Verschwundene Parteifinanzen | bpb

https://m.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/311231/verschwundene-parteifinanzen

Quelle : https://m.bpb.de

▶️ da stellt sich mir die Frage : wie ging es später mit den Nachfolgeparteien der SED , PDS, DIE LINKE …..finanziell weiter ❓

„Hier fühle ich mich ihm nahe“ – WELT

https://www.welt.de/print-welt/article253024/Hier-fuehle-ich-mich-ihm-nahe.html

Quelle : http://www.welt.de

Dieser Artikel aus dem Jahre 2003 , erinnert mich an damals .

„…In die Stille hinein gellt eine hohe Stimme. Empörung legt sich auf Harald Strunz‘ Zunge. „Wenn die Schleife bleibt, gehe ich weg.“ Herausfordernd schaut er auf das versammelte Dutzend. Aus ihm löst sich, einen Bruchteil später, Heinz Kuttnik und nähert sich dem Objekt der Aufregung: einem Kranz aus weißen Lilien und roten Gerberas, einer von insgesamt 16. An ihm eine Schleife, dort steht geschrieben: „Im Gedenken. Fraktion und Landesvorstand der PDS“. Der Rentner rupft sie ab und steckt das Band in seine weite, auf dem Asphalt schleifende Hose. Dann herrscht wieder Stille. Keiner klatscht, keiner buht. Die Augenbrauen von Harald Strunz, 78 Jahre alt und vom Bund der stalinistisch Verfolgten (BSV), zucken weiterhin…“

Der-Schatz-der-Arbeiterklasse

https://hubertus-knabe.de/wp-content/uploads/podcasts/Der-Schatz-der-Arbeiterklasse.mp3?ptm_source=feed&ptm_context=mp3&ptm_request=660c54bdc95c&ptm_file=Der-Schatz-der-Arbeiterklasse.mp3

Grossen Dank an Hubertus Knabe 🌷

allein wenn nur annähernd ein Bruchteil von dem stimmt (wovon ich allerdings überzeugt bin) , was ich mir soeben im Podcast angehört habe …..

Absolut fatal ❗🧐

“DDR Deutschland“ “…Opfer zweiter Klasse…“

https://hubertus-knabe.de/opfer-zweiter-klasse/

“…Mit der Diktatur in der DDR ist Deutschland ziemlich nachsichtig umgegangen. Während viele Verfolgte bis heute unter den Folgen von Haft und Unterdrückung leiden, genießen Zehntausende Ex-Funktionäre unbeschwert ihren Lebensabend. Nicht einmal die Symbole der SED-Diktatur wurden nach der Wiedervereinigung verboten. Warum? Teil 2 des Rückblicks auf Deutschlands Umgang mit den Insignien des DDR-Regimes…“

Von Hubertus Knabe

Dank an Hubertus Knabe für solch exzellente Artikel 🌻