Leitartikel – Endlich ohne Orban – Wiener Zeitung Online

https://www.wienerzeitung.at/meinung/leitartikel/2094980-Endlich-ohne-Orban.html

Quelle : http://www.wienerzeitung.at

„..2015 begrüßte der damalige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, selbst EVP-Mitglied, Premier Viktor Orban vor laufenden Kameras mit den Worten: „Hier kommt der Diktator“ – und tätschelte ihn danach jovial…“

🧐 diesbezüglich fand ich Juncker’s Bemerkung, bzw. Feststellung, dass Orban ein „Diktator“ ist, auf den Punkt gebracht.

Ungarn und Polen in EU isoliert – EU – derStandard.at › International

https://www.derstandard.at/story/2000120383645/ungarn-und-polen-in-eu-isoliert

in #Europa tut sich endlich etwas im Sinne der #Rechtsstaatlichkeit

#Orban wird auf die erwähnten 4% nicht verzichten wollen .

Oppositionsparteien in Ungarn schließen Wahlbündnis gegen Orban | ARTE

https://www.arte.tv/de/afp/neuigkeiten/oppositionsparteien-ungarn-schliessen-wahlbuendnis-gegen-orban

Quelle : http://www.arte.tv

„….Die sechs Parteien erklärten, dass sie eine

gemeinsame Regierung anstrebten, um sich für die „Interessen Ungarns“
einzusetzen. Dem seit zehn Jahren amtierenden Orban und dessen
Fidesz-Partei werfen sie vor, immer autoritärer zu regieren und das Land
von den demokratischen Werten der Europäischen Union wegzusteuern.

Der
rechtsnationalistische Ministerpräsident steht seit Jahren wegen der
Einschränkung von Bürgerrechten, der Unabhängigkeit der Justiz sowie der
Medien- und Meinungsfreiheit in der Kritik. Von einem
Rechtstaatlichkeitsverfahren der EU und mehreren Urteilen des
Europäischen Gerichtshofs ließ er sich nicht beeindrucken..“

ZDFmediathek: „Die Soros-Verschwörung – Der meistgehasste Milliardär“

Quelle : http://www.zdf.de

„..Die Präsidenten Trump, Orbán und Erdogan sind sich einig: Der US-Multimilliardär George Soros ist Staatsfeind Nummer eins, weil er angeblich eine neue Weltordnung plant…“

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/-die-soros-verschwoerung-der-meistgehasste-milliardaer-100.html

_______

➡️ diese Dokumentation zeigt mir, wie Autokraten und Diktatoren Hass und Hetze schüren, wobei diese mit ihrem eigenen „niederen Verhalten“ nicht alle Menschen beeinflussen werden

Bis heute erkenne ich nichts negatives an George Soros, wie man uns einreden will.