Richterin in Ischgl-Prozess will auf Beweisverfahren verzichten

https://www.derstandard.at/jetzt/livebericht/2000129717022/erster-prozess-fuer-schadenersatz-nach-ischgl-fiasko-startet

Quelle : http://www.derstandard.at

„..Hinterbliebene eines an Covid Verstorbenen klagen die Republik. Die Politik hätte die Ansteckung mit Todesfolge verhindern können, argumentieren sie..“

▶️ ich gehe davon aus , dass das Thema #Ischgl Klagen jetzt erst richtig in Fahrt kommt. Selber würde ich, bei Verlust eines Familienmitgliedes durch solch Umstände, bis zum EuGh gehen, sodass die Verantwortlichen strafrechtlich vollkommen zur Rechenschaft gezogen werden.

Causa #Ischgl sollte völlig neu , insbesondere transparent gegenüber der Öffentlichkeit aufgerollt werden ❗