ACTION: Petition zur Klage gegen Paks II!

Elis Weblog

Bis 25. Februar kann Österreich noch eine Klage gegen die Beihilfengenehmigung der EU-Komission für das ungarische AKW Paks II einbringen. In ihrem Programm verspricht die neue Bundesregierung

JETZT hat die Österr. Bundesregierung die einmalige Chance, rechtlich aktiv zu werden und zu klagen – und was tut sie? NIX! Auf diverse offene Briefe von diversen Organisationen gibt’s nicht mal eine Antwort!

Lassen wir uns nicht ignorieren! Unterstützen Sie die Forderung nach dieser Klage per online-petition an Bundeskanzler Kurz – organisiert von der Ökostrom AG (übrigens einer der wenigen WIRKLICHEN Ökostromanbieter Österreichs!)

Wenn die Sicherheit vor Atomgefahren in Brüssel schon zu wenig zählt – so muss doch zumindest das Wettbewerbsrecht auch für Atomriesen gelten!
Worum genau es geht

Ursprünglichen Post anzeigen 279 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s