Lufthansa verliert durch Wirecard fast 4,3 Millionen Euro | aeroTELEGRAPH

https://www.aerotelegraph.com/lufthansa-verliert-durch-wirecard-fast-43-millionen-euro

Quelle : http://www.aerotelegraph.com

„…In dem Skandal steht auch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY in der Kritik, welche die Wirecard-Bilanzen geprüft hatte. Seit 2020 prüft EY auch den Jahres- und Konzernabschluss von Lufthansa. Die Führung des Konzerns verteidigte EY auf der Hauptversammlung aber gegen Kritik von Aktionären, welche ein Ende der Zusammenarbeit forderten…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s